Spikes oder Streusalz

Foto: Oberösterreichische Landesversicherung
Foto: Oberösterreichische Landesversicherung

Morgen beginnt der Winter. Für Läufer heißt das manchmal: Steißbeinprellung oder Kreuzbandriss. Glatteis machts möglich. Damit vor Eurer Haustür nichts glatt läuft, achtet bitte auf die Räum- und Streupflicht. Streusalz im Keller und eine Haftpflichtversicherung im Ordner, dann kann nichts schief gehen.


 

Wer aber haftet nun, wenn der Laufkollege vor meiner Haustür ausrutscht?

 

Pflichten der Hauseigentümer

 

Für die  Beseitigung von Schnee- und Eis inklusive der Reinigung der Gehwege sind zunächst die Eigentümer der  Grundstücke verantwortlich. Im Alltag wird diese Pflicht oft an externe Firmen oder per Mietvertrag auf die Mieter übertragen. 

 

 

Wenn Mieter die Räum- und Streupflicht tragen müssen

 

Mieter können per Mietvertrag die Räum- und Streupflicht übertragen bekommen. Nur für ältere und gebrechliche Menschen kennt der Gesetzgeber Ausnahmen. Versäumt nun ein Mieter rechtzeitig zu streuen und Schnee zu räumen, so haftet er in der Regel, wenn ein Passant stürzt und sich verletzt.

 

Bei Einfamilienhäusern ist das ähnlich. Der Eigentümer ist verantwortlich für den Zustand der Gehwege um das Haus und auf dem Grundstück. Verletzt sich ein Fußgänger dann muss oft der Eigentümer haften.

 

 

Versicherungsschutz zum Thema Räum- und Streupflicht

 

In der Regel bieten die Privathaftpflichtversicherungen dem Mieter einer Wohnung oder Bewohner eines Einfamilienhauses Schutz für Schäden, die von Wohnung oder Haus ausgehen. Dies gilt auch für Versäumnisse in Bezug auf die Winterdienste.

 

Besitzer eines Mehrfamilienhauses, Gemeinschaften von Wohnungseigentümern und Vermieter eines Einfamilienhauses oder Besitzer eines unbebauten Grundstücks brauchen meist eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Auch Besitzer von Einfamilienhäusern mit Einliegerwohnungen brauchen diesen speziellen Haftpflichtschutz.

 

 

Umfang der Räum- und Streupflicht

 

Die Räum- und Streupflicht gilt nicht nur für die Gehwege. Auch Seitenwege, Einfahrten zu Garagen, Zugangsrampen für Rollstuhlfahrer und weitere gehören dazu. Grenzt das Grundstück an mehrere Wege oder Straßen, so gilt die Räum- und Streupflicht auch für jede Grundstücksseite und nicht nur für die Seite, von der aus man das Grundstück betritt.

 

Hoffen wir, das diesen Winter alles glatt geht!

 

Olaf 

 

Quelle: Oberösterreichische Landesversicherung

 

Verschuldet ein ausländischer Fahrer einen Unfall, sollte man sofort dessen Versicherung anrufen. In der Regel hat jeder Fahrzeugführer eine Karte seiner Versicherung dabei. Gerade bei Auslandsschäden ist die sofortige Meldung des Schadens wichtig, auch, weil der Unfallverursacher als Übersetzer zur Verfügung steht. Sinnvoll: Einen europäischen Unfallbericht ausfüllen (gibt´s im Internet - also bitte im Auto deponieren) und den Führerschein und/oder Personalausweis des Unfallgegners fotografieren (um Schreibfehler bei Namen und Adresse zu vermeiden).

 

Zwei Varianten, die Schadensabwicklung zu beschleunigen: Reden Sie mit Ihrer eigenen Vollkaskoversicherung. Im Normalfall übernehmen diese den Schaden an Ihrem Fahrzeug und rechnen die Schadenssumme mit dem ausländischen Versicherer ab. Achtung: Einen eventuellen Selbstbehalt müssen Sie natürlich vorschießen und durch den Schaden werden Sie im Folgejahr in Ihrer KFZ-Versicherung hochgestuft! Nach Erstattung der Schadensumme durch den ausländischen Versicherer erhalten Sie Ihren ursprünglichen Rabatt wieder zurück.

 

Die zweite Möglichkeit: Sie wenden sich ans Deutsche Büro Grüne Karte e.V. in Berlin. Das Büro wird Ihnen einen Anprechpartner nennen, in der Regel einen Schadensregulierer, der die Abwicklung Ihres Schadens mit dem jeweiligen ausländischen Versicherer übernimmt.

 

 

 

Gute Fahrt wünscht

 

 

 

Olaf

 

Sportsmansfriend ist Partner von HOW2RUN - Laufcoach, Trainingspläne, Laufseminare. Für unsere Kunden gilt: 20 Prozent Rabatt auf Laufseminare von HOW2RUN

Sportsmansfriend.com

ein Projekt von Olaf Misch

Misch & Wipprecht GmbH -  Versicherungsmakler in Melsungen

Tel: 05661/9088116. Du findest uns auch im Internet unter www.misch-wipprecht.de oder auf Google+.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Mittelständischer Versicherungsmakler BMVF.

Sportsmansfriend richtet sich natürlich auch an Sportlerinnen!

Liebe Leichtathletinnen, natürlich richtet sich diese Seite auch an Euch, obwohl sie den Mann im Titel trägt und auch sonst die männliche Anredeform bevorzugt. Dies geschieht aber nur um Verwirrung zu vermeiden. Jeder Athlet weiß die Leistungen seiner weiblichen Kolleginnen zu schätzen und zu würdigen, so auch wir! Wir hoffen Ihr findet Euch auf dieser Seite wieder. Und falls nicht, wollen wir das gerne verbessern, wir sind für jeden Tipp dankbar!