Vom Lauftraining zurück und der Mähroboter ist geklaut? Worauf man bei der Hausratversicherung achten sollte!

Foto: prspics / Piqza.de
Foto: prspics / Piqza.de

Vielleicht hat sich der Mähroboter ja nur verfahren? Oder hat er doch ein neues Herrchen? Mähroboter pflegen den Rasen, während man selbst im Wald herumläuft oder mal arbeiten muss. Aber nicht jede Hausratversicherung ist scharf darauf, diesen Diebstahl zu ersetzen.

Mähroboter sind erst sei Kurzem unterwegs, deshalb wissen alte Hausratversicherungsbedingungen damit oft nichts anzufangen. Wird der Roboter aus der verschlossenen Garage gestohlen, zahlt Ihnen die Hausratversicherung den Neuwert. Bei der Arbeit aber abhanden gekommen, gilt als einfacher Diebstahl, und der ist in alten Policen gar nicht oder nur sehr begrenzt versichert. Manche dieser Verträge sehen eine Leistung nur dann vor, wenn das Grundstück umzäunt ist.

Neuere Bedingungen reicht meist eine Umfriedung des Grundstücks mit Hecken, nur muss diese auch geschlossen sein, bis auf den Zugang natürlich. Manche Versicherer verzichten auch komplett auf derlei Vorgaben und werben massiv mit der bedingungslosen Versicherung von Mährobotern. Doch wie immer steckt der Teufel im Detail. Es lohnt, sich die Bedingungen genau anzusehen. Einschränkungen bei Schäden durch grobe Fahrlässigkeit sind nicht selten. Am Ende steht in Ihrem Garten vielleicht einen neuer Mähroboter, während Sie für Fernseher,  Computer, Möbel, Fahrrad und Laufschuhe Ihren Bausparvertrag plündern müssen.

 

Viel Spaß beim sorgenfreien Training wünscht

 

Olaf

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Katharine Jeanbaptiste (Mittwoch, 01 Februar 2017 05:28)


    Ahaa, its nice conversation about this article at this place at this blog, I have read all that, so at this time me also commenting at this place.

  • #2

    Everett Wiles (Mittwoch, 01 Februar 2017 13:28)


    Hello there! Do you use Twitter? I'd like to follow you if that would be ok. I'm definitely enjoying your blog and look forward to new updates.

  • #3

    Jesenia Thorp (Mittwoch, 01 Februar 2017 15:49)


    Hi there to every one, the contents existing at this site are truly awesome for people knowledge, well, keep up the good work fellows.

  • #4

    Ela Harwood (Donnerstag, 02 Februar 2017 03:39)


    Great blog! Do you have any recommendations for aspiring writers? I'm planning to start my own site soon but I'm a little lost on everything. Would you propose starting with a free platform like Wordpress or go for a paid option? There are so many choices out there that I'm completely overwhelmed .. Any ideas? Many thanks!

  • #5

    Latoyia Didonato (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:08)


    Howdy just wanted to give you a quick heads up. The words in your content seem to be running off the screen in Internet explorer. I'm not sure if this is a formatting issue or something to do with internet browser compatibility but I figured I'd post to let you know. The layout look great though! Hope you get the issue solved soon. Many thanks

 

Verschuldet ein ausländischer Fahrer einen Unfall, sollte man sofort dessen Versicherung anrufen. In der Regel hat jeder Fahrzeugführer eine Karte seiner Versicherung dabei. Gerade bei Auslandsschäden ist die sofortige Meldung des Schadens wichtig, auch, weil der Unfallverursacher als Übersetzer zur Verfügung steht. Sinnvoll: Einen europäischen Unfallbericht ausfüllen (gibt´s im Internet - also bitte im Auto deponieren) und den Führerschein und/oder Personalausweis des Unfallgegners fotografieren (um Schreibfehler bei Namen und Adresse zu vermeiden).

 

Zwei Varianten, die Schadensabwicklung zu beschleunigen: Reden Sie mit Ihrer eigenen Vollkaskoversicherung. Im Normalfall übernehmen diese den Schaden an Ihrem Fahrzeug und rechnen die Schadenssumme mit dem ausländischen Versicherer ab. Achtung: Einen eventuellen Selbstbehalt müssen Sie natürlich vorschießen und durch den Schaden werden Sie im Folgejahr in Ihrer KFZ-Versicherung hochgestuft! Nach Erstattung der Schadensumme durch den ausländischen Versicherer erhalten Sie Ihren ursprünglichen Rabatt wieder zurück.

 

Die zweite Möglichkeit: Sie wenden sich ans Deutsche Büro Grüne Karte e.V. in Berlin. Das Büro wird Ihnen einen Anprechpartner nennen, in der Regel einen Schadensregulierer, der die Abwicklung Ihres Schadens mit dem jeweiligen ausländischen Versicherer übernimmt.

 

 

 

Gute Fahrt wünscht

 

 

 

Olaf

 

Sportsmansfriend ist Partner von HOW2RUN - Laufcoach, Trainingspläne, Laufseminare. Für unsere Kunden gilt: 20 Prozent Rabatt auf Laufseminare von HOW2RUN

Sportsmansfriend.com

ein Projekt von Olaf Misch

Misch & Wipprecht GmbH -  Versicherungsmakler in Melsungen

Tel: 05661/9088116. Du findest uns auch im Internet unter www.misch-wipprecht.de oder auf Google+.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Mittelständischer Versicherungsmakler BMVF.

Sportsmansfriend richtet sich natürlich auch an Sportlerinnen!

Liebe Leichtathletinnen, natürlich richtet sich diese Seite auch an Euch, obwohl sie den Mann im Titel trägt und auch sonst die männliche Anredeform bevorzugt. Dies geschieht aber nur um Verwirrung zu vermeiden. Jeder Athlet weiß die Leistungen seiner weiblichen Kolleginnen zu schätzen und zu würdigen, so auch wir! Wir hoffen Ihr findet Euch auf dieser Seite wieder. Und falls nicht, wollen wir das gerne verbessern, wir sind für jeden Tipp dankbar!