Nürnberger Krankenversicherung mit neuem sinnvollem (?) Zusatztarif

Ab Mai 2016 bringt die Nürnberger Krankenversicherung AG einen neuen Zusatzversicherungstarif mit der Bezeichnung "inForm" heraus, der sich speziell an Freizeitsportler richtet. Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen können diesen Tarif abschließen, sofern sie über 16 Jahre alt sind. Der Tarif kennt keine Gesundheitsfragen, angenommen wird also jeder.

 

Leistungen:

Für sportmedizinische Untersuchungen maximal 200 € innerhalb 24 Monaten (u.a. auch Laktat-Leistungsdiagnostik, Bewegungsanalyse und Ernährungsberatung).

Für Physikalische Therapien und Osteopathie max. 200 € in 24 Monaten (auch Massagen, Wärmebehandlung, manuelle Therapie).

Stationäre Besserversorgung im Krankenhaus (nur) nach Unfall (u.a. 2-Bettzimmer und Chefarzt, Ersatzkrankenhaustagegeld, stationäre Zuzahlungen)

Auslandsreise-KV

Bergungs- und Rettungskosten bis 10.000 €

 

Die Auflistung ist natürlich nicht abschließend!

 

Für Personen zwischen 16 und 61 kostet der Tarif 14,50 € im Monat, macht in den o.g. 24 Monaten 348 €. Wer in diesem Zeitraum tatsächlich 200 € für sportmedizinische Untersuchungen und 200 € für Krankengymnastik aufwendet, hat sagenhafte 52 € Versicherungsleistung erhalten. Klasse!

Personen über 61 zahlen 24,60 € monatlich bei gleicher Leistung...

 

Fazit: Naja... Versicherungen sollten existentielle Risiken abdecken. 52 € Kostenersatz in 24 Monaten dürften kaum existentiell sein. Wer jedoch eine stationäre Zusatzversicherung OHNE Gesundheitsprüfung benötigt, für den ergibt sich hier zumindest eingeschränkt Versicherungsschutz. Die Versicherungsbedingungen liegen noch nicht vor, es bleibt zu prüfen ob Vorerkrankungen zu Leistungseinschränkungen führen können.

 

Aussagen zu sinnvollen Krankenzusatzversicherungen gibts hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Marchelle Steve (Samstag, 04 Februar 2017 02:39)


    Nice blog here! Also your site loads up very fast! What web host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my site loaded up as quickly as yours lol

  • #2

    Darlene Ogilvie (Sonntag, 05 Februar 2017 10:48)


    It's very simple to find out any matter on web as compared to textbooks, as I found this post at this web page.

  • #3

    Belle Miga (Sonntag, 05 Februar 2017 11:11)


    Howdy! This blog post couldn't be written any better! Going through this post reminds me of my previous roommate! He always kept talking about this. I am going to send this information to him. Pretty sure he's going to have a good read. Thanks for sharing!

  • #4

    Palmer Piggott (Sonntag, 05 Februar 2017 12:34)


    What's up colleagues, how is everything, and what you desire to say about this paragraph, in my view its actually amazing designed for me.

  • #5

    Harold Lettinga (Montag, 06 Februar 2017 01:37)


    Hi, i think that i saw you visited my weblog thus i came to �return the favor�.I am trying to find things to improve my site!I suppose its ok to use a few of your ideas!!

  • #6

    Willette Lemaster (Montag, 06 Februar 2017 10:05)


    It's very straightforward to find out any matter on web as compared to textbooks, as I found this post at this web site.

  • #7

    Chelsey Didonna (Dienstag, 07 Februar 2017 01:15)


    Today, I went to the beachfront with my children. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said "You can hear the ocean if you put this to your ear." She placed the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and it pinched her ear. She never wants to go back! LoL I know this is entirely off topic but I had to tell someone!

  • #8

    Monte Buhl (Dienstag, 07 Februar 2017 12:52)


    Fascinating blog! Is your theme custom made or did you download it from somewhere? A theme like yours with a few simple adjustements would really make my blog stand out. Please let me know where you got your theme. Thanks

  • #9

    Vania Serra (Dienstag, 07 Februar 2017 20:04)


    Appreciate this post. Let me try it out.

  • #10

    Jenise Linsley (Mittwoch, 08 Februar 2017 02:32)


    What's up colleagues, how is all, and what you wish for to say concerning this paragraph, in my view its in fact amazing in favor of me.

  • #11

    Annabell Friley (Mittwoch, 08 Februar 2017 08:24)


    Appreciation to my father who shared with me on the topic of this blog, this website is really remarkable.

  • #12

    Isela Chaudhry (Mittwoch, 08 Februar 2017 08:38)


    Thanks for finally writing about > %blog_title% < Liked it!

  • #13

    Renee Bensinger (Donnerstag, 09 Februar 2017 01:47)


    Hello to every body, it's my first pay a quick visit of this blog; this website contains remarkable and truly excellent material designed for readers.

 

Verschuldet ein ausländischer Fahrer einen Unfall, sollte man sofort dessen Versicherung anrufen. In der Regel hat jeder Fahrzeugführer eine Karte seiner Versicherung dabei. Gerade bei Auslandsschäden ist die sofortige Meldung des Schadens wichtig, auch, weil der Unfallverursacher als Übersetzer zur Verfügung steht. Sinnvoll: Einen europäischen Unfallbericht ausfüllen (gibt´s im Internet - also bitte im Auto deponieren) und den Führerschein und/oder Personalausweis des Unfallgegners fotografieren (um Schreibfehler bei Namen und Adresse zu vermeiden).

 

Zwei Varianten, die Schadensabwicklung zu beschleunigen: Reden Sie mit Ihrer eigenen Vollkaskoversicherung. Im Normalfall übernehmen diese den Schaden an Ihrem Fahrzeug und rechnen die Schadenssumme mit dem ausländischen Versicherer ab. Achtung: Einen eventuellen Selbstbehalt müssen Sie natürlich vorschießen und durch den Schaden werden Sie im Folgejahr in Ihrer KFZ-Versicherung hochgestuft! Nach Erstattung der Schadensumme durch den ausländischen Versicherer erhalten Sie Ihren ursprünglichen Rabatt wieder zurück.

 

Die zweite Möglichkeit: Sie wenden sich ans Deutsche Büro Grüne Karte e.V. in Berlin. Das Büro wird Ihnen einen Anprechpartner nennen, in der Regel einen Schadensregulierer, der die Abwicklung Ihres Schadens mit dem jeweiligen ausländischen Versicherer übernimmt.

 

 

 

Gute Fahrt wünscht

 

 

 

Olaf

 

Sportsmansfriend ist Partner von HOW2RUN - Laufcoach, Trainingspläne, Laufseminare. Für unsere Kunden gilt: 20 Prozent Rabatt auf Laufseminare von HOW2RUN

Sportsmansfriend.com

ein Projekt von Olaf Misch

Misch & Wipprecht GmbH -  Versicherungsmakler in Melsungen

Tel: 05661/9088116. Du findest uns auch im Internet unter www.misch-wipprecht.de oder auf Google+.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Mittelständischer Versicherungsmakler BMVF.

Sportsmansfriend richtet sich natürlich auch an Sportlerinnen!

Liebe Leichtathletinnen, natürlich richtet sich diese Seite auch an Euch, obwohl sie den Mann im Titel trägt und auch sonst die männliche Anredeform bevorzugt. Dies geschieht aber nur um Verwirrung zu vermeiden. Jeder Athlet weiß die Leistungen seiner weiblichen Kolleginnen zu schätzen und zu würdigen, so auch wir! Wir hoffen Ihr findet Euch auf dieser Seite wieder. Und falls nicht, wollen wir das gerne verbessern, wir sind für jeden Tipp dankbar!